Brandschutz und Sicherheitstechnik

Informationen

"Für die Auswahl der Feuerlöscher ist zu berücksichtigen, dass Feuerlöscher mit geringerem Gewicht besser in der Handhabung sind, so dass möglichst 6 kg Feuerlöscher eingesetzt werden sollten. Außerdem ist im Hinblick auf Brandfolgeschäden durch Löschmittel der Hinweis aufgenommen worden, dass nach Möglichkeit Wasser bzw. Schaum stets der Vorrang gegenüber anderen Löschmitteln gegeben werden sollte."

Gloria Aufladefeuerlöscherprogramm
Nach intensiver Entwicklungszeit wurden die neuen Modellreihen Easy-, Pro- und Star-Line vorgestellt. Sehen Sie hier eine Übersicht der neuen Feuerlöscher und deren Ratings.
Weiter lesen...


Brandklassen nach DIN EN 2
Mit der EN 2 erfolgt eine Einteilung der verschiedenen Feuerlöscher in Brandklassen. Jede Brandklasse repräsentieret dabei bestimmte Stoffeigenschaften. Die EN 2 gibt damit wesentliche Anhaltspunkte, welche Feuerlöscher bei bestimmten Objekten eingesetzt werden dürfen.
Weiter lesen...


Richtiger Einsatz von Feuerlöschern
Durch vorbeugende Maßnahmen kann man Brände im Haus zwar weitgehendst ausschließen, aber nicht ganz verhindern. Jedes Feuer hat, bedingt durch die Vielzahl brennbarer Stoffe, seine eigenen chemischen Prozesse und Vorgänge. Deshalb gibt es keinen Universalfeuerlöscher für jeden Brand.
Weiter lesen...


Gesetzestexte
Hier können Sie sich Gesetzestexte zu diversen Themen der Brandbekämpfung herunterlagen.
Weiter lesen...


Unterschiede Auflade- / Dauerdruckfeuerlöscher
Feuerlöscher haben grundlegende Unterschiede in Ihren Funktionsweisen. Wir haben Ihnen die wichtigsten Unterschiede zusammengestellt.
Weiter lesen...

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.